Start der dritten Umsetzungsperiode

By 7. Januar 2020 Aktuelles, Allgemein

Egal ob man Kurzstrecken mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegt, das Licht abdreht, wenn man den Raum verlässt, etc.. Jeder kann seinen kleinen aber feinen Beitrag zum Klimaschutz beitragen. Wir, als KEM Schmidatal/Manhartsberg sind deswegen stets bemüht, umweltbewusst und in all unseren Projekten nachhaltig voranzugehen und für Sie aktuelle Fördertipps, Berichte über durchgeführte Projekte sowie Veranstaltungen zusammenzustellen. Wir freuen uns daher, diese Tätigkeiten bis einschließlich 2023 fortführen zu dürfen.

Wir wollen Ihnen hiermit einen kleinen Ausblick auf die anstehenden Projekte im Jahr 2020 geben:

  • Photovoltaik-, Sonnenstrom für alle:   
    • Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden (z.B.: Feuerwehren, Kindergärten, …)
    • Die Finanzierung soll unter anderem per Bürgerbeteiligungsmodell geschehen
    • Es wird für interessierte BürgerInnen eine eigene Veranstaltung organisiert werden, wo über die konkreten Ziele und Vorteile des Bürgerbeteiligungsmodells informiert wird
  • E-Bikes voraus:
    • Da in den letzten Jahren der E-Bike-Gebrauch stark anstieg, sollen Radfahrer aktiv gefördert und unterstützt werden
    • Ein E-Bike-Radwegenetz mit den besten Verbindungen zu Verkehrsknotenpunkten wie Bahnhöfe, P&R-Anlagen, etc. sowie lokale Nahversorger soll entwickelt werden
    • Es werden kostenlose „E-Bike-Trainings“ stattfinden, in dem das Fahren mit verschiedenste E-Bike-Modelle getestet werden kann
  • Energieoffensive, Energieeffizienz:
    • Die Innenbeleuchtung von relevanten öffentlichen Gebäuden soll um mindestens 20% energieeffizienter gestaltet werden
    • Öffentliche Gebäude, die grobe technische Schwachstellen und veraltete Heizungssysteme aufweisen, werden bei der thermischen Sanierung und bei der Umstellung auf erneuerbare Systeme begleitet