Category Archives: Mobilität

Download

Radeln für einen guten Zweck

By | Aktuelles, Allgemein, Gemeinde, Mobilität, Projekt, Veranstaltung | No Comments

Freier Eintritt, freiwillige Spende! Unter diesem Motto wurde das Radevent am 11.9.2021 abgehalten. Dies kam bei den Besuchern und Besucherinnen gut an. So kam in den Sammelboxen eine beträchtliche Summe zusammen, die gemeinsam mit dem Hohenwarther Bürgermeister, Herr Gudenus, dem Obmann des Vereins “Füreinander Miteinander”, übergeben werden konnte (wie im Bild zu sehen). Das schöne Wetter und die Köstlichkeiten, die am Radevent zu genießen waren, trugen sicherlich ihren Teil zur Großzügigkeit bei, die insgesamt 268€ ausmachte.

Übergabe Spenden

Radsternfahrt im Schmidatal

By | Aktuelles, Allgemein, EU, Gemeinde, Mobilität, Private, Umwelt, Veranstaltung | No Comments

Der wunderschönen Spätsommertag am 11.9.2021 konnte bestens für die Sternradfahrt im Schmidatal genutztSpeis und Trank werden. Die europäische Mobilitätswoche einläutend (https://www.mobilitaetswoche.at/) wurde die Radveranstaltung von uns abgehalten. Radler von allen 6 Gemeinden der KEM Schmidatal trafen sich nach gemeinsamen Radeln in Ravelsbach im Barockgarten. Um das Event coronakonform zu gestalten, galt hier die 3-G-Regel, die jedoch keinem Besucher die gute Laune nehmen konnte. Bei Speis und Trank stärkten sich die fleißigen Radfahrer und konnten sich dem schönen Wetter erfreuen.

 

VerlosungNach kurzer Rast und reichlich guter Verpflegung wurden die Sieger des Gewinnspiels ausgelost. Das Gewinnspiel wurde in den Ausgaben der letzten Gemeindezeitungen verteilt und dient der Ermittlung der Radgewohnheiten der Einwohner*innen vom Schmidatal. Die Gestaltung der Radwege, sowie die Infrastruktur für e-bikes soll natürlich gemeinsam mit den Bewohner*innen erarbeitet werden. So kann eine Bedarfsanalyse durchgeführt werden und ermittelt werden, in welchen Bereichen was gewünscht wird. Die Gewinne sind auf dem Bild links zu sehen.


Der Eintritt war kostenlos und die Veranstaltung mit einer freiwilligen Spende verbunden. Das Geld, das hier gesammelt werden konnte wird einem caritativen Zweck gespendet, nämlich der Einrichtung “Füreinander&Miteinander” in Mühlbach am Manhartsberg.

Auch die Bürgermeister der Gemeinden ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen und radelten selbst mit den Bewohner*innen ihrer Gemeinde in den Barockgarten.

So schön diese Zusammenkunft auch war, hatte sie doch einen ernsten Hintergrund. Bereits Ende Juni musste das Schmidatal spüren wie weit der Klimawandel bereits vorgeschritten ist. Das Hagelgewitter führte uns allen vor Augen, dass wir schnell handeln müssen. Deshalb ein wichtiger Appell von uns an Sie alle:

Öfters mal das Auto zu Hause stehen lassen und lieber das Rad nehmen!!!

Radkarte_ohne Text

Radkarten Schmidatal

By | Aktuelles, Mobilität, Projekt | No Comments

Radkarte_ohne Text

 

Legende

Hier abgebildet ist das Schmidatal. In rot (Straßen), orange (Radwege) und grün (Feldwege) sind die Routen von den einzelnen Orten in die Gemeindezentren gekennzeichnet. Diese Karte dient hauptsächlich dazu, alltägliche Kurzstrecken mit dem Auto durch das Rad zu ersetzen. So wird man nicht nur fitter, sondern tut zugleich auch der Umwelt etwas Gutes! Um den touristischen Aspekt des schönen Schmidatals jedoch nicht zu vernachlässigen sind die beiden Energieradwege in hellblau-strichliert (Energieradweg Ost) und in violett-strichliert (Energieradweg West) ebenfalls eingezeichnet. Diese stellen eine Verbindung zwischen den verschiedene Gemeinden dar. Mit den unten stehenden QR-Codes können Sie die Wege auf Outdoor Active öffnen.

Energieradweg_West

Energieradweg West

Energieradweg Ost

 

 

 

 

Nähere Details zu den Gemeinden finden Sie nachfolgend aufgelistet:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Abradeln der Wege!

E-bike voraus

By | Aktuelles, Maßnahme, Mobilität, Projekt | No Comments
Radkarten in Planung! Das Projekt e-bike voraus soll durch schnelle und sichere Radrouten für alltägliche Besorgungen auf das e-bike oder Rad locken. Oftmals werden Kurzstrecken gerne mit dem Auto zurückgelegt, doch wenn gute Alternativen für das Rad bekannt sind, werden diese auch viel genutzt. Zu diesem Zweck wurden Begutachtungen vor Ort durchgeführt und einigen Stunden Radfahren  konnten ein Überblick über die Radwege der Gemeinden geben. Für jede Gemeinde wird eine Karte erstellt werden, die die Wege kennzeichnet, die am schnellsten und am sichersten zu den naheliegenden Nahversorgern führen. Es wird auf gefährliche Kreuzungen hingewiesen und deutlich sichtbar gemacht, wo auf der Straße gefahren werden muss und wo es gut ausgebaute Radwege gibt, oder auch auf Feldwegen ausgewichen werden kann/muss. Sobald die Pläne fertiggestellt sind, werden sie online veröffentlicht, so wie in gedruckter Form zur Verfügung stehen.

 

Bei der Arbeit

Bei der Arbeit

Bürgermeister fahren mit

Bürgermeister fahren mit

Kellergasse

Kellergasse

On the road

On the road

Selbst ist die Frau

Selbst ist die Frau

Ravelsbach_Gaindorf_Kläranlage_PV

Ravelsbach_Gaindorf_Kläranlage_PV

Ziersdorf_Weitblick

Ziersdorf_Weitblick

vc_column_text]

Niederösterreich radelt 2020

By | Aktuelles, Allgemein, Mobilität | No Comments

Niederösterreich radelt & die KEM Schmidatal/Manhartsberg radelt mit

Lust auf mehr Bewegung? Radeln Sie sich fit und machen Sie mit beim neuen Radwettbewerb im RADLand Niederösterreich. Vom 1.Mai bis 30. September zählt jeder Radkilometer. Auch die KEM Schmidatal/Manhartsberg mit ihren Partnergemeinden Ziersdorf, Sitzendorf an der Schmida, Maissau, Ravelsbach, Heldenberg und Hohenwarth am Manhartsberg startet aktiv in den Frühling und radelt von Anfang an mit. Seien Sie dabei, wenn ganz Niederösterreich radelt!

Treten Sie fleißig in die Pedale und sammeln Sie Radkilometer. Jede/r kann kostenlos teilnehmen und zwischendurch gibt es immer wieder tolle Preise zu gewinnen! Es sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig – Kurzstrecken (egal ob zur Arbeit, zum Einkauf oder zum Sportplatz) zählen genauso wie Langstrecken!

Mitradeln und gewinnen

Melden Sie sich jetzt auf noe.radelt.at an und tragen Sie Ihre geradelten Kilometer ins Online-Formular ein – schon nehmen Sie an den monatlichen (teils wöchentlichen!) Preisverlosungen des Landes Niederösterreichs und der Abschlussverlosung der KEM Schmidatal/Manhartsberg teil. Wir drücken Ihnen die Daumen!

Foto-Inserat

 

Mobilitätsveranstaltung in Ravelsbach

By | Aktuelles, Mobilität, Veranstaltung | No Comments

Am Samstag, den 21. September 2019, war der Ravelsbacher Hauptplatz Veranstaltungsort des Gesundheitstages. Die KEM Schmidatal/Manhartsberg nutzt gemeinsam mit der Firma im-plan-tat Raumplanungs-GmbH  die Gelegenheit und beteiligte sich bei der Veranstaltung, um den Gästen mehr Abwechslung zu bieten:

Im Zuge des Gesundheitstages, wurde ein großer Teil des Hauptplatzes für Elektrofahrzeuge (E-Fahrräder, E-Moped, E-Scooter und E-Autos) reserviert. Viele Autohäuser der gesamten Region stellten Autos zum Begutachten (z.B.: Tesla Model X und S, Nissan Leaf und VW E-Golf, aber auch den neuen ZhiDou D2), aber auch sonstige E-Fahrzeuge zum Testen zur Verfügung. Die Präsentation eines preiswerten Elektro-LKW’s, der speziell für den Fuhrpark der Gemeinden relevant ist, krönte eine großartige Ausstellung.

Für alle interessierten aber auch skeptischen Gäste, stand die KEM und die BeraterInnen von im-plan-tat unermüdlich für Frage und Antwort parat und klärte alle auftretenden Unklarheiten rund um Elektromobilität und Fördermöglichkeiten.

IMG_0477Am 09:30 startete der “Mobilitätstag” in Ravelsbach – die ersten interessierten Gäste näherten sich schon und holten sich bereits Tipps und Informationen

 

IMG_0483Selbstverständlich waren wieder viele Elektrofahrzeuge für alle anwesenden Gäste kostenlos und risikofrei zum Testen.

 

IMG_0538Um 14:00 und nach gut fünf Stunden ging der Gesundheitstag und Mobilitätstag in Ravelsbach zu Ende.