Category Archives: Mobilität

Niederösterreich radelt 2020

By | Aktuelles, Allgemein, Mobilität | No Comments

Niederösterreich radelt & die KEM Schmidatal/Manhartsberg radelt mit

Lust auf mehr Bewegung? Radeln Sie sich fit und machen Sie mit beim neuen Radwettbewerb im RADLand Niederösterreich. Vom 1.Mai bis 30. September zählt jeder Radkilometer. Auch die KEM Schmidatal/Manhartsberg mit ihren Partnergemeinden Ziersdorf, Sitzendorf an der Schmida, Maissau, Ravelsbach, Heldenberg und Hohenwarth am Manhartsberg startet aktiv in den Frühling und radelt von Anfang an mit. Seien Sie dabei, wenn ganz Niederösterreich radelt!

Treten Sie fleißig in die Pedale und sammeln Sie Radkilometer. Jede/r kann kostenlos teilnehmen und zwischendurch gibt es immer wieder tolle Preise zu gewinnen! Es sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig – Kurzstrecken (egal ob zur Arbeit, zum Einkauf oder zum Sportplatz) zählen genauso wie Langstrecken!

Mitradeln und gewinnen

Melden Sie sich jetzt auf noe.radelt.at an und tragen Sie Ihre geradelten Kilometer ins Online-Formular ein – schon nehmen Sie an den monatlichen (teils wöchentlichen!) Preisverlosungen des Landes Niederösterreichs und der Abschlussverlosung der KEM Schmidatal/Manhartsberg teil. Wir drücken Ihnen die Daumen!

Foto-Inserat

 

Mobilitätsveranstaltung in Ravelsbach

By | Aktuelles, Mobilität, Veranstaltung | No Comments

Am Samstag, den 21. September 2019, war der Ravelsbacher Hauptplatz Veranstaltungsort des Gesundheitstages. Die KEM Schmidatal/Manhartsberg nutzt gemeinsam mit der Firma im-plan-tat Raumplanungs-GmbH  die Gelegenheit und beteiligte sich bei der Veranstaltung, um den Gästen mehr Abwechslung zu bieten:

Im Zuge des Gesundheitstages, wurde ein großer Teil des Hauptplatzes für Elektrofahrzeuge (E-Fahrräder, E-Moped, E-Scooter und E-Autos) reserviert. Viele Autohäuser der gesamten Region stellten Autos zum Begutachten (z.B.: Tesla Model X und S, Nissan Leaf und VW E-Golf, aber auch den neuen ZhiDou D2), aber auch sonstige E-Fahrzeuge zum Testen zur Verfügung. Die Präsentation eines preiswerten Elektro-LKW’s, der speziell für den Fuhrpark der Gemeinden relevant ist, krönte eine großartige Ausstellung.

Für alle interessierten aber auch skeptischen Gäste, stand die KEM und die BeraterInnen von im-plan-tat unermüdlich für Frage und Antwort parat und klärte alle auftretenden Unklarheiten rund um Elektromobilität und Fördermöglichkeiten.

IMG_0477Am 09:30 startete der “Mobilitätstag” in Ravelsbach – die ersten interessierten Gäste näherten sich schon und holten sich bereits Tipps und Informationen

 

IMG_0483Selbstverständlich waren wieder viele Elektrofahrzeuge für alle anwesenden Gäste kostenlos und risikofrei zum Testen.

 

IMG_0538Um 14:00 und nach gut fünf Stunden ging der Gesundheitstag und Mobilitätstag in Ravelsbach zu Ende.